Armen Avanessian, Franco ›Bifo‹ Berardi, Nick Land, Patricia MacCormack, Benjamin Noys, Matteo Pasquinelli, Nick Srnicek, Alex William:

#Akzeleration

Übersetzt von Danilo Scholz, Ulrike Stamm und Jan Georg Tabor.

IMD 406
2013
96 Seiten.
ISBN: 978-3-88396-350-1
Buch: 10,00 €

Buchcover  Buch bestellen

Rezensionen:

SPEKULATIONEN

Herausgegeben und mit einem Prolog versehen von Armen Avanessian.

Mit Beiträgen von Armen Avanessian, Franco »Bifo« Berardi, Nick Land, Patricia McCormack, Benjamin Noys, Matteo Pasquinelli, Nick Srnicek, Alex William.

Aus dem Englischen von Thomas Atzert, Serhat Karakayali, Bernd Klöckener, Danilo Scholz, Samir Sellami, Ulrike Stamm, Jan Georg Tabor und Frederik Tidén.

Die heutige Form des Kapitalismus ist ein Objekt, das unaufhörlich in immer höheren Abstraktionsgraden ausufert. Wie können die hyperdynamischen Bewegungen, die sich auf den Finanzmärkten und im Technologiesektor abzeichnen, erfasst werden? Und noch wichtiger: Wer produziert und kontrolliert diese Bewegungen, Schübe und Ströme? Wie könnte ein alternatives politisches Subjekt aussehen, das ein solch komplexes Wissen schlichtweg nicht mehr mitbringen kann? Obwohl der Kognitive Kapitalismus die Lebenswirklichkeit bereits weithin eingenommen hat, kann und muss der Versuch unternommen werden, den Bewegungen in Form einer epistemischen Akzeleration nicht nur nach-, sondern zuvorzukommen.
Dieser Band versammelt ein Spektrum an verschiedenen Beiträgen, die allesamt im Zuge eines akzelerationistischen Denkens mögliche Antworten und Strategeme zu erarbeiten suchen.