Jacob Taubes:

Ad Carl Schmitt

Gegenstrebige Fügung

IMD 134
1987
80 Seiten.
ISBN: 978-3-88396-054-8
Buch: 7,00 €

Buchcover  Buch bestellen

„Es ist das Fazit eines Streites, in welchem Heraklits ‚gegenstrebige Fügung’ den ‚okkasionellen Dezisionismus’ des politischen Theologen überlistet. Jenseits von Apologie und bloßer Destruktion, wird Taubes diesem Typus eines Dostojewskischen ‚Großinquisitors’ vielleicht auf eine ganz grundsätzliche Weise gerecht.“

(Christoph von Wolzogen, NZZ)